• Wir bleiben in Kontakt!

Der BR zu Gast bei der Narragonia Regensburg – Dreharbeiten zu „Heimat der Rekorde“

1024 768 admin
  • 0
Das BR Fernsehen war am 07.11.21 und zum Sturm auf das „Alte Rathaus“ am 11.11.21 zu Gast bei der ältesten Karnevalsgesellschaft Bayerns, der Narragonia Regensburg. Im Mittelpunkt standen dabei Dreharbeiten zu der bekannten und beliebten Beitragsreihe „Heimat der Rekorde“ des Bayerischen Fernsehens.   Bayern steckt nicht nur voller Überraschungen, sondern auch voller Rekorde – die im Mittelpunkt der Unterhaltungssendung „Heimat der Rekorde“ stehen. Am 07.11.21 war ein Filmteam des Bayerischen Fernsehens im Vereinsheim der Narragonia und hat Präsident Erich Lichtl und Moderator Dietmar Winterberg zur außergewöhnlichen Geschichte der Narragonia befragt. Nachdem die Narragonia die älteste Karnevalsgesellschaft Bayerns ist, durften Präsident Lichtl und Moderator Winterberg im Rahmen dieser Sendung voller Herzblut und Leidenschaft über die Entstehung, Kultur und Geschichte der Narragonia berichten. Im besonderen Fokus stand dabei unser Seniorenprinzenpaar Ilona I. & Norman I., die über vergangene Jahre und im Speziellen über die Narragonia in den 50er & 60er Jahren berichten durften und dabei für die Sendung „Heimat der Rekorde“ in Erinnerungen schwelgten. Voller Stolz durften sich auch das Kinderprinzenpaar Sophia I. & Lucas I. mit ihrem Kinderprinzenpaar-Walzer präsentieren und zusammen mit allen Mitwirkenden einen tiefen und spannenden Einblick in das Leben der Narragonia geben.   Hier ein paar Impressionen vom Filmdreh:

Hinterlasse eine Antwort