Unsere Funkenmariechen

Unsere Funkenmariechen
Von links: Lilia Muschner, Johanna Krug

Der Fasching 2020/21 musste ausfallen. Das Tanzen in der Gemeinschaft war verboten und nicht möglich. Für jeden leidenschaftlichen Tänzer war das natürlich eine schwere Zeit! Und deshalb ließen sich mehrere der besten Funkenmariechen Deutschlands eine gemeinsame Aktion einfallen, um allen Fans des karnevalistischen Tanzsports eine Möglichkeit zu geben, wenn auch getrennt, gemeinsam zu tanzen.

Unter dem Namen „ganz Franken tanzt“ stellten sie einen Mariechentanz und ein Erklärvideo online mit dem Aufruf, den Tanz zu lernen, zu filmen und einzusenden.

Unsere neuen Funkemariechen Lilia Muschner und Johanna Krug ließen sich mit ihrer Trainerin Anne Lobers nicht lange bitten und stürzten sich sofort ins Training. Ein gemeinsames Treffen war leider nicht möglich. So wurde die anspruchsvolle Choreografie in verschiedene Teile geteilt, von den Mädchen erlernt und wurde dann per Zoom-Konferenz korrigiert und bewertet.

Am Ende konnten beide Tänzerinnen den kompletten Mariechentanz der Profitänzerinnen im Vereinsheim aufnehmen und ihre Leistung per Video einsenden.

Am 16.02.2021 dann wurde das Ergebnis im Nachmittagsprogramm des BR präsentiert. Über 700 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland hatten sich beteiligt. Und unsere Lilia und Johanna waren Teil der größten Online-Tanzaktion des Jahres. Auch sie waren wenige Sekunden lang zu sehen, wie sie mit den ganz großen Mariechen zusammen tanzten. Wir sind sehr stolz auf die beiden und freuen uns, sie bald live tanzen sehen zu können.

Unsere Trainerin der Funkenmariechen – Anne Lobers